75-Jahre-Jubiläum der FDP Rheinland-Pfalz

img-20220419-wa0002-7329856

Beim 75-Jahre-Jubiläum der FDP Rheinland-Pfalz in Kreuznach nahm der Vorsitzende der Bendorfer Stadtratsfraktion Herbert Speyerer aktuell die Gelegenheit wahr,  Bundes- und Landespolitiker zu einem Informationsbesuch nach Bendorf einzuladen.
Der nächste Termin ist insoweit mit dem Staatssekretär aus dem Mainzer Wirtschafts- und Verkehrsministerium, Andy Becht, für den 9. Mai vorgesehen, wobei sowohl ein Gespräch mit der Verwaltung als auch ein Informationsaustausch mit den Mitgliedern der FDP-Fraktion und der Ausschüsse angedacht ist. Zahlreiche Verkehrsthemen, aber auch die Weiterentwicklung des hiesigen Wirtschaftsstandortes bieten einen umfangreichen Diskussionsbereich und Erfahrungsaustausch.
Bereits vor kurzem hatte ja die Ministerin für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Daniela Schmitt, die Stadt besucht und am Spatenstich der Kaimauersanierung, für die das Land einen 1,3 Mio €uro Zuschuss gewährt hatte, auf Vermittlung der Liberalen  teilgenommen.
Die Bundestagsabgeordnete und Bezirksvorsitzende Sandra Weeser aus dem Kreisverband Altenkirchen ist seit einem halben Jahr Vorsitzende des Bauausschusses im Bundestag und sagte zu,  in der Sommerpause erneut nach Bendorf zu kommen. Bereits aus ihrer früheren Funktion als Vizepräsidentin der Struktur- und Genehmigungsdirektion kennt sie die Situation und die Probleme Bendorfs.
Letztlich hat Herbert Speyerer den gesundheitspolitischen Sprecher der Landtagsfraktion, Steven Wink aus Pirmasens, gebeten, ebenfalls im Sommer einen Besuch in Bendorf einzuplanen, bei dem insbesondere Themen wie „Telemedizin“, „digitaler Gesundheitspass“, „ärztliche Versorgung“ und  „Krankenhausplanung“ angesprochen werden sollen.
Der Vorsitzende des FDP-Stadtverbands Günther Bomm wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass fast alle Projekte zur Zukunftsgestaltung der überschuldeten Stadt nur realisierbar sind, wenn Zuschüsse aus Berlin oder Mainz dafür bewilligt werden, so dass ein enger Kontakt mit Landes- und Bundespolitikern notwendig ist.

Lesen Sie mehr zum Thema Aktuelles:

Aktuelles

Staatssekretär Becht besuchte Bendorf

  Der von der FDP-Stadtratsfraktion organisierte Besuch von Staatssekretär Andy Becht aus dem Ministerium für

Weiterlesen ...
Aktuelles

Spatenstich im Bendorfer Hafen

Für die Modernisierung der Kaimauer im Hafen Bendorf ( 2. Bauabschnitt) hatte der Bürgermeister zum

Weiterlesen ...
Aktuelles

Verkehrssituation Engerser Landstraße

Die FDP-Stadtratsfraktion hat auf Grund einiger Gespräche mit Anwohnern und einer Begehung der Engerser Landstraße

Weiterlesen ...
Fraktion Aktuell

Haushalts-Rede zum Haushalt 2022 für die FDP-Stadtratsfraktion Bendorf

„Mehr Fortschritt wagen“ – so lautet die Überschrift des vor gut einer Woche unterzeichneten Koalitionsvertrags

Weiterlesen ...