FDP-Stadtverband Bendorf begrüßt neuen Stromberger Kinderspielplatz

hp20spielplatz202-9398465

Mit der Inbetriebnahme des neuen Stromberger Kinderspielplatzes im Baugebiet Süd II wurde ein weiterer wichtiger Schritt – neben der modernisierten Kita – für ein familiengerechtes Wohnen im Bendorfer Höhenstadtteil getan. In den Lobeshymnen zum Gelingen desselben im Rahmen der bisherigen Berichterstattung fehlt jedoch ein maßgeblicher Punkt, der dazu beigetragen hat.
Auf Anregung der FDP-Stadtratsfraktion hat Karl-Otto Hahn als Mitglied des Bauausschusses damals erfolgreich beantragt, die Auswahl der Spielgeräte und die Ausgestaltung des Platzes nicht „am grünen Tisch“ – ausschließlich durch Erwachsene – vorzunehmen, sondern die Vergabe erst nach Beteiligung der betroffenen Kinder und ihrer Eltern vorzunehmen. Der Fraktionsvorsitzende Herbert Speyerer verwies dabei auf § 16c der Gemeindeordnung, der vorsieht, falls Interessen von Kindern und Jugendlichen berührt werden, diese in angemessener Weise zu beteiligen.
So geschehen vor gut einem Jahr, nämlich am 7. Juli 2020 mit der Einladung zur Spielplatzgestaltung. Diese Form der Bürgerbeteiligung war ein großer Erfolg, nahmen doch ca. 50 Kindern und Eltern sowie zahlreiche interessierte Bürger daran teil. „Eine wahrhaft gelebte bürgernahe Aktion, die dafür gesorgt hat, den Kindern Gestaltungskompetenz in einer kindgerechten Gesellschaft zu gewähren – hierauf sind wir besonders stolz“ erklärte der FDP-Stadtverbandsvorsitzende Günther Bomm.
Die FDP-Stadtratsfraktion hat sich danach insbesondere durch ihr Mitglied Christine Graef  (Vertreterin im Jugend- und Sportausschuss) intensiv mit dem Zustand und der Gestaltung der Bendorfer Kinderspielplätze beschäftigt, die Fraktion hat Fragen zur Nutzung und Neugestaltung dieser Anlagen an die Verwaltung gestellt. Nunmehr soll – so Bürgermeister Mohr – bis zum Jahresende ein umfassendes Spielplatzkonzept ausgearbeitet und dem Stadtrat vorgelegt werden.

Lesen Sie mehr zum Thema Aktuelles:

Aktuelles

FDP Bendorf ist vom 49€ Ticket überzeugt

Nach dem großen Erfolg des 9 €-Ticket  ist es dem FDP-geführten Bundesverkehrsminister Dr. V. Wissing

Weiterlesen ...
Aktuelles

Herbstfest der FDP Bendorf

In guter Stimmung feierten die Freien Demokraten der Ortsverbände Vallendar und Bendorf ihr Herbstfest. Die

Weiterlesen ...
Aktuelles

Baumschutzsatzung der Stadt Bendorf

Für mehr Bäume – gegen eine Baumschutzsatzung für private Gärten Eine Baumschutzsatzung mit dem Ziel

Weiterlesen ...