Kinderspielplätze in Bendorf

Die FDP-Stadtratsfraktion hatte die Verwaltung aufgefordert, die städtischen Spielplätze zu überprüfen und während der Pandemie bedingten Schließung dort, wo notwendig, einer Renovierung zu unterziehen. Auf Nachfrage hat der Bürgermeister angegeben, in Absprache mit dem Bauhof solle insoweit eine Bestandsaufnahme erfolgen. Haushaltsmittel sind in dem am 31. 3. 2020 verabschiedeten Etat vorhanden.

Die FDP-Fraktion fragt jetzt nach dem Sachstand dieser Überprüfung, zumal in Rhld.-Pfalz die Öffnung der Spielplätze seit Anfang Mai erlaubt ist. Wie aus  Presseberichten und der städtischen Homepage zu entnehmen ist, sieht sich die Verwaltung nicht in der Lage, in eigener Verantwortung die Hygieneanforderungen für die Öffnung der kommunalen Spielplätze einzuhalten. Bendorf begibt sich damit auf einen Sonderweg, denn z.B.  in Mülheim-Kärlich, Neuwied und Mayen sind die Spielplätze geöffnet worden. Nach Auffassung der Freien Demokraten kann man auf die Eigenverantwortung der Eltern zählen. Andernfalls müsste auch der Schlosspark, den die Stadt angepachtet hat, vorsorglich für Besucher geschlossen werden, weil seitens der Stadt nicht permanent überwacht werden kann, ob Besucher dort die Abstandsregeln einhalten. Die FDP bemängelt darüber hinaus, dass der Stadtrat, der am Dienstag getagt hat, nicht über die zeitlich unbegrenzte Schließungsanordnung des Bürgermeisters informiert wurde.

Die Freien Demokraten fordern daher mit Nachdruck die Öffnung der kommunalen Spielplätze, damit Kinder, die wochenlang auf Schul- oder Kita-Besuch verzichten mussten, wieder mehr Möglichkeiten der Betätigung an der frischen Luft erhalten und auch Eltern, die viele Opfer erbracht haben, entlastet werden.

Lesen Sie mehr zum Thema Fraktion Archiv:

Aktuelles

Staatssekretär Becht besuchte Bendorf

  Der von der FDP-Stadtratsfraktion organisierte Besuch von Staatssekretär Andy Becht aus dem Ministerium für

Weiterlesen ...
Aktuelles

75-Jahre-Jubiläum der FDP Rheinland-Pfalz

Beim 75-Jahre-Jubiläum der FDP Rheinland-Pfalz in Kreuznach nahm der Vorsitzende der Bendorfer Stadtratsfraktion Herbert Speyerer

Weiterlesen ...
Aktuelles

Spatenstich im Bendorfer Hafen

Für die Modernisierung der Kaimauer im Hafen Bendorf ( 2. Bauabschnitt) hatte der Bürgermeister zum

Weiterlesen ...
Aktuelles

Verkehrssituation Engerser Landstraße

Die FDP-Stadtratsfraktion hat auf Grund einiger Gespräche mit Anwohnern und einer Begehung der Engerser Landstraße

Weiterlesen ...